Grundsteuer 2022

Die Grundsteuer wurde reformiert und es besteht Handlungsbedarf.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Nötige für die Umsetzung zur Unterstützung durch unsere Kanzlei.

Unkompliziert

Einfache Datenerfassung über ein
Online-Portal

Zielgerichtet

Unterstützung durch Fachleute dann,
wenn sie benötigt wird

Fairer Preis

Nur die Arbeiten beauftragen, die Sie alleine nicht machen wollen oder können

Der Ablauf

Nachdem wir uns verschiedenste Softwarelösungen für unsere Kanzlei angesehen hatten, haben wir uns gegen die Erstellung in unserem Haus und für eine Kooperation mit der Kanzlei eines befreundeten Kollegen entschieden. Natürlich stehen wir für Fragen zum Ablauf und bei der Datenerfassung unterstützend zur Seite. Diese Variante bietet unter anderem den Vorteil, dass eine Vielzahl von Feststellungserklärungen gebündelt erstellt werden können und somit ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis erzielt wird. 

 

Wie der Ablauf für Vorarbeiten und Erstellungsprozesse zum Thema Grundsteuer in unserer Kanzlei gehandhabt wird,

möchten wir Ihnen kurz skizzieren.

Erste Angaben
Sie erfassen Ihre Daten in unseren Anfrageformular und senden uns diese notwendigen Angaben für die weiteren Schritte zu.
1
Auftrag
Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, senden wir Ihnen die gewünschten Auftragsunterlagen per E-Mail zu. Bitte reichen Sie diese vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei uns ein.
2
Online-Portal
Sie erhalten einen Zugang zum Online-Portal. Dort können Sie die notwendigen Stammdaten (Adresse, Flurstück etc.) zu den Grundstücken vornehmen.
Sie benötigen dabei Hilfe? Kein Problem, melden Sie sich per E-Mail oder Telefon bei uns.
3
Feststellungserklärung
Sobald alle Angaben vollständig vorhanden sind, kann die Bearbeitung der Feststellungserklärung erfolgen. Ihre Feststellungserklärung wird erstellt.
4
Übermittlung
Nach erfolgter Freigabe wird Ihre Feststellungserklärung elektronisch an das zuständige Finanzamt übermittelt.
5

Häufige Fragen

Wie bei jedem neuen Thema ergeben sich auch im Bezug auf die Grundsteuer einige regelmäßige Fragen,

diese haben wir für Sie zusammengetragen.